ein forum über final fantasy (ff) und kingdom hearts (kh)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Tipps für Bosse

Nach unten 
AutorNachricht
Herzloser
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 23
Ort : Deutschland

BeitragThema: Tipps für Bosse   Do Mai 14, 2009 7:18 pm

Omega mk. XII


Zuerst muss man den Mob Yiasmat annehmen (muss nicht gemacht werden!) Dann in der Megakrisht die Aquarius- Tor-Steuerung in Iustare Aquaris berühren. Dann zum Standortwechler XVII in Infra Mobilits Ordovizium. Dann zum Aquarius Tor 1 in Uldobi Phullam Praa'vaa. Dann zur Capricornus-Tor-Steuerung in Iustare Capricornus und berührt sie.

Lauft zum Capricornius-Tor 2 in Ordovizium Xylem WeEs und dann wieder berühren. Geht zur Taurus-Tor-Steuerung in Sthaana Taurus und berührt diese. Lauft dann zum Taurus-Tor und berührt es. Ihr kommt zu dem Monster indem ihr den einzigen Weg in Infra Mobilitas Silur Muta über die Standortwechler XXI, XXII, XXIII und XXIV. Es ist sehr ratsam zu speichern sonst müsst ihr alles wiederholen!

Nach dem Kampf das Omega-Emblem aufheben sonst verschwindet es für immer! Ihr könnt es mit den zwei anderen Emblemen verkaufen und das Tros Schwert kaufen .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Herzloser
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 23
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Tipps für Bosse   Do Mai 14, 2009 7:21 pm

Yiasmant


Ihr möchtet Yiasmat möglichst schnell besiegen? Dann ist diese Stategie genau das richtige: Legt zuerst euren Haupteam folgende Waffen an:

Masamune (Bekommt man wenn man Gilgamesch besiegt hat)
Stirnreif (Schatz im Ridorana Richtfeuer, bei den farbigen Teleportler im 3.Akt bei den beiden Flunderdrachen, zu 100%)
Und eine Schwere Rüstung und am besten den Genji-Armreif.
Der andere bekommt ein Orochi oder ein Yagyunoshikkoku und leichte Rüstungen. Und die Katzenkapuze. Der andere bekommt eure stärkste Waffe. Jetzt geht ihr zu Yiasmat und stelle folgende Gambits bei den Chars mit Orochi/Yagyunoshikkoku und Masamune ein:

Sich selbst = Hastga
Sich selbst = Courage
Sich selbst = Tobsucht
Einen Gegner = Angriff
Und bei dem anderen:

Sich selbst = Armor
Sich selbst = Revers
Einen Gegner = Angriff
Jetzt richten die beiden mit jedem Angriff ca. 9000-9999 TP Schaden an und wenn man dem anderen auch ein Sonnenschwert gegeben hat, richtet er auch mit Courage 9999 TP Schaden an. Wichtig ist, dass man die Zustandsveränderungen schnell spricht und auf keinen Fall zu heilen, wenn man Revers hat. Mit Level 85-95 hat man keine Probleme diese Strategie aufrecht zu halten.

WICHTIG: Diese Strategie funktioniert nur für seine ersten 40-45 Millionen TP, denn ab dann aktiviert er Mirakel, dass seine Stufe verdoppelt. Ab dann sollte man lieber keinen Char in den Berserker-Zustand versetzen, da er dann so 4000-5000 TP Schaden pro Angriff verursacht und er immer 6-9 Angriffsfolgen macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Herzloser
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 23
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Tipps für Bosse   Do Mai 14, 2009 7:23 pm

Gilgamesh


Den Mob Gilgamesh kann man nach dem Antiken Giruvegan annehmen. Allerdings solltet ihr noch mit dem Kampf bis nach dem Richtfeuer warten, weil ihr dann bessere Waffen habt. Bedienungen: Flöz 11 Schlüssel. Teleportiert euch zu den Lhusu-Minen und speichert. Geht dann auf die Tashee-Brücke und der erste Kampf beginnt:

1. Kampf
Der erste Kampf ist recht einfach. Schaltet zunächst Enkidu aus, ein treuer Begleiter Gilgameshs. Haut dann mit euren stärksten Waffen auf ihn ein. So lvl 60 sollte genügen. Wenn er mit einer Szene sein erstes Schwert zieht, könnt ihr von ihm das Genji-Schild klauen. Zieht er sein zweites Schwert (Sonnenschwert), kann man von ihm eines der besten Accessoirs klauen: Der Genji-Armreif.

Allerdings sobald er sein zweites Schwert zieht, setzt er eine physiche Barriere und ihr könnt weder mit euren Waffen Schaden machen, noch könnt ihr klauen. Sobald seine Barriere dahin ist beklaut ihn, benutzt Abwehr-Malus und haut dann drauf. Nach eurem Sieg, flieht Gilgamesh zum Flöz 5.

Auf zu Gilgamesh: Geht nach dem Sieg weiter oder speichert. Beim Flöz 7 geht ihr nich den linken Weg zum Ameisenlöwe, sondern geht rechts. Dort ist ein Tor, das ihr mit dem Flöz 11 Schlüssel öffnen könnt.Geht erst nach Norden, seit ihr auf Schienen, geht nach Osten und ihr kommt zur Rashee-Brücke. Geht weiter nach Osten, bis es nicht mehr weiter geht, get nach Süden und ihr kommt zum Speicherkristall.

Speichert, denn eine Kammer weiter wartet Gilgamesh auf euch, wesentlich stärker als beim ersten Kampf.

2. Kampf:
Diesmal hat auch Enkidu ca. 133000 Tp. Ihr solltet jetzt lvl 73 sein. Legt das Nihapoloa an und wirkt ein Alheilmittel auf ihn. Danach legt einem Chara euer stärkstes Schild an und wirkt Amor auf ihn. Gilgamesh und Enkidu greifen jetzt nur diesen Chara an. Benutzt Nova, weil Enkidu Öl als Zustandveränderung hat. Gigamesh setzt manchmal Schlaf lvl.2, Inakt lvl. 3 und Stein lvl.4 ein. Euer lvl sollte also nicht durch 2,3 oder 4 teilbar sein.

Wenn er sein erstes Schwert zieht, könnt ihr von ihm 3000 Gil klauen. Beim zweiten Schwert bietet er Genji-Helm an und beim dritten Schwert könnt ihr Genji-Rüstung klauen. Dann gelingen ihm mehrere Treffer hintereinander. Dieser Chara sollte wohl dann tot sein, belebt ihn wieder und heilt euch regelmäßig. Auch setzt er eine Spezialattacke ein, die locker 5000 Tp Schaden macht. Wenn er sein letztes Schwert zieht, ist er für kurze Zeit unbesiegbar.

Heilt euch zu diesem Zeitpunkt und frischt Hast und Dubli auf. Sobald die Barriere gefallen ist benutzt auch hier Abwehr-Malus um mehr Schaden zu machen. Habt ihr ihn besiegt, geht zu Montblanc und er gibt euch 10000 Gil und Masamune.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Herzloser
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 23
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Tipps für Bosse   Do Mai 14, 2009 7:24 pm

Der Deus-Drache


Dieser optionale Boss hat 8.930.711 Tp. Aber keine Panik, der Boss ist mit lvl 65 oder vieleicht schon 80(?) zu schaffen.

Bedienungen: Drachenschuppen vom Mob Viraal in der Cerobi Steppe

Nachdem ihr die Drachenschuppen erhalten habt, geht zurück zum Gebiet, wo ihr Viraal gefunden habt. Geht dort zur Windmühle 10 und untersucht sie. Ein Drachen-Forscher kommt heraus und ihr gebt ihm die Drachenschuppen. Für diesen Gefallen gibt er euch den Rostschlüssel.

Geht nun in den Sohen Höhlenpalast, Kanon Gang. In dem Rondell geht ihr zum östlichen Raum. Geht aus dem Kanon Gang raus und wieder hinein. Nun müsst ihr das Rondell einmal im Uhrzeigersinn durchlaufen und unterwags alle acht Tore aufmachen. Habt ihr es richtig gemacht, erscheint eine Nachricht, dass irgendwo ein Portal geöffnet wurde. Geht nun zum westlichen Rondell zum Portal der Askese. Öffnet es und geht weiter. Vor dem nächsten Portal solltet ihr euch für den Kampf vorbereiten.

Boss: Deus-Drache

Wie schon oben erwähnt, hat der Deus-Drache knapp 9 Millionen TP. Er macht zudem immer locker 1000 bis 2500Tp Schaden mit seinen Attacken. Seine schlimmste Attacke ist Verdickt, welches Himelschaden macht und euch mit Stopp belegt. Stopp könnt ihr zumindest mit Kraftreifen verhindern, Himmelschaden mit Weißen Masken oder Revers. Revers hat in diesen Kampf ( wie auch gegen Yiasmat ) eine große Bedeutung. Denn dank Revers macht Deus-Drache keinen Schaden, sondern heilt euch. Ich hab gegen ihn eine gute Taktik gefunden, die den Kampf einfacher gestaltet. Wirkt auf euren Gruppenführer Amor, danach Revers. Dadurch macht Deus-Drache keinen Schaden und eur anderen Charas können draufhaun ( am besten mit Heiligwaffen ) . Bewegt euch mit dem Gruppenführer weg von den anderen Charas, damit die nicht von Petri-Atem, das auch schon mal Lehm verursachen kann, befallen werden. Auf euren Helfer sprecht ihr Tobsucht und gebt ihm Sonnenschwert und am besten noch den Kaiserwams, damit er immer Courage hat. Richtig gut wird er dann, wenn er auch noch Genji-Armreif trägt. Der Gruppenführer bekommt Exkalibur. Der Heiler kriegt irgendeine Waffe, die auch Schaden macht. Ich empfehle Ultima-Schwert. Dieser Chara wird Dubli auf den Helfer sprechen und diese beiden Charas ( Helfer und Heiler ) heilen. Falls ihr einen Gambit habt einen Gefährten < Medica, schaltet es aus, denn sonst wird Revers immer geheilt. Wenn er nur noch 20% seiner max TP hat, setzt er absofort häufig Anti ein ( was er auch schon früher einsetzt, wenn ihr Pech habt ), welches eure TP und MP vertauscht. Da das meistens den Gruppenführer ( wegen Amor ) betrifft, kommt es auf viel Glück an, denn wenn dieser Chara kein Revers mehr hat und Deus-Drache setzt einen normalen Angriff ein, wird dieser kampfunfähig. Das einzige, was ihr machen könnt, ist euch mit Items wie X-Potions heilen. Wenn er nur noch 50% seiner max Tp hat, könnt ihr nur noch max. 6999TP Schaden machen. Dann kommt es auf eure Ausdauer an. Ich hab ihn in einer dreiviertel Stunde besiegt und war lvl 81.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 23
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Tipps für Bosse   Do Mai 14, 2009 7:25 pm

öhmmmm... confused
Ich dachte BOSSE sind BESONDERE Gegner scratch ...^^
Außerdem... die Yiasmat-Taktik ist (sogar etwas besser^^) in diesem Forum(besondere Gegner) Exclamation
zu Masamune könnt ihr auch bei den Handelswaren etwas lesen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Tipps für Bosse   So Jan 10, 2010 12:56 am

drunk sign drunk sign drunk sign drunk sign drunk sign drunk sign
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Tipps für Bosse   

Nach oben Nach unten
 
Tipps für Bosse
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aquamarin und Goldnugget

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
final-fantasy-fans :: final fantasy :: final fantasy XII-
Gehe zu: