ein forum über final fantasy (ff) und kingdom hearts (kh)
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter
AutorNachricht
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   So Mai 10, 2009 1:40 am

Hier kann über besonders schwere Gegner geredet werden; sowohl normale als auch Bosse/Mobs/Exoten/... .
Ich beginne bei (wem auch sonst Rolling Eyes ) Yiasmat:
Char.1: Ninja-Schwert, Genji Armreif, Berserker, Courage, Hast Twisted Evil
Char2: Bogen/Armbrust..., Ener, Hast, Heiler Arrow
C3: Nahkampf, Courage, Ener, Status(wirken und heilen)

generell natürlich Protes, Dubli etc.
Strategie Idea :
in der Mitte bleiben.
bei Zyklon schnell Ponchos ausrüsten
99x Chronos´Träne
Bei Lehm kann gewartet werden, bis alle 3 in dem Zustand sind, dann mit Mediga schneller heilen.
Vom Berserker MP absaugen. Er hat genug und braucht keine.

Ich habs ja gesagt:
das Verzeichnis-Verzeichnis^^
in der Reihenfolge sind die Tabellen angelegt:
Mob
Signa
andere
Exoten
Boss
Gebiet

So. An dieser Stelle das Mob-Verzeichnis:
Mob Seitenzahl(en)
Streunertomate 1
Dexter 1
Blütenkaktor 1
Todesabt 1
Granitite 1
Gockatrice 2
Nidheg 1; 2
Wyvern-Lord 5
Quakquak 2
Engedoras 2
Vanille-Mousse 1; 2
Ishtam 2
Chopper 2
Ringdrache 1; 2
Ultros 2
Athmos 2
Vorpal-Kaninchen 2
Seelenbrenner 2
Gilkröte 2
Bloddy 3
Dunkel-Ametite 3
Blender 3
Ameisenlöwe 3
Ixion 3
Düstergott 3
Viraal 4
Marilith 4
Catblepus(hier "Catlebus" Rolling Eyes ^^) 4
Goliatho 4
Todessense 5
Robi 4
Lindwurm 4
Riesenfürst 4
Trick-Star 5
Pisco-Dämon 5
Karotte 5
Wild-Morbol 5
Diabolos 5
Gilgamesh 1; 5
Berytt 6
Thanatos 6
Xhauron 7
Fabunil1; 7
König Behemoth 7
Yiasmat 1; 4

nun das Signa-Verzeichnis
Exot Seite
Aspidokeron 6
Hektokupus 6
Killik 6
Chris 6
Tyranno 6
Worrles 6
Nasarnil 6
Totengerippe 6
Anubis 6
Kaiserwolf 6
Killerkralle 6
Died 6
Aberisk 6
Arioch 6
Victor 6
Köpfer 6
Gaviator 7
Dreddgae 7
Panzer-Mantis 7
Grimalkin 7
Istyrn 7
Kristallritter 7
Zombie-Lord 7
Chocobo-Führer 7
Wendysth 7
Emot 7
Knochnaga 7
Rächer 7
Fledderdrache 7
Artic 7

Jetzt die äh... anderen
Gegner Seite
Deus-Drache 1
Zauberpott 1
rot-Chocobo Stufe99 1
Elementare 1
Omega Mk. 12 1; 7

das Exoten-Verzeichnis
Aerias 8
Nimmersator 8
Barmu 8
Bullgator 8
Vishnu 8
Pus 8
Höhenwolf 8
Lunte 8
Limbuswolf 8
Hypergranate 8
Britt 8
Kript-Hase 8
Giganate 8
Supieh 8
Protonate 8
Regentänzer 8
Ranpage 8
Stahlflosse 8
Apzaras 8
Klein-Mimik 8
Zielik 8
Bota-Kröte 8
Schmuckhornkröte 8
Aeros 8
Nekhbet 8
Lichtiris 8
Darstia 8
Polter-Lich 8
Teufelsseele 8
Yuggernaut 8
Negamur 8
Amstein 8
Rarvafresser 8
Bastiond 8
Balt-Viper 8
Fidiel 8
Midgar-Olm 8
Grabritter 8
Golxitite 8
Wiedergänger 8
Heiligengeist 8
Worrell 8
Chaosgeist 8
Imdugud 8
Scharfrichter 8
Höllen-Vinek 9
Par9
Filhott 9
geächteter Urutan-Yensa9

und schon das Boss-Verzeichnis^^:
Boss Seitenzahl
Lemora 9
Pyross 9
Mimik-Königin 9
Ghis9
Garuda 9
Dämonenwall 9
Vossler 9
Tiamat 9
Walddrache9
Venuskara 10
Bergan 10
Mandragoras 10
Ahriman 10
Cid 10
Rafflesia 10
Didalos 10
Tyrant10
Hydros 10
Pandemonium10
Scharit 10
Fenrir 10
Gabranth10
Cid 10
Gabranth 10
Vayne 11
Psyscho-Vayne11
Unsterblicher 11

Das Gebiets-Verzeichnis
[tr]
Nalbina-Festung 11
Garamsey 11
Ostwüste 11
Giza-Ebene 11
Garamsey 11
Garamsey 11
Nalbina-Verlies 11
Barheim11
Lhusu 11
Leviathan 11
Westwüste11
Ogir-Yensa 11
Nam-Yensa12
Raithwall 12
Shiva12
Giza-Ebene 12
Ozmone12
Golmore 12
Henna 12
Paramina 12
Bur-Omisace 12
Miriam 12
Mosphora 12
salika12
Phon12
Tchita12
Sohen 12
Draklor 13
verw.Wald 13
Giruvegan 13
Megakristh 13
Ridorana13
Sockelebene 13
mittlere Ebene 13
obere Ebene 13
Subterran 13
Bahamut13
Cerobi 13
Zertenian13
Nabudis 13
Nabreus13


Zuletzt von Vaan am So Jun 07, 2009 7:27 pm bearbeitet; insgesamt 35-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Herzloser
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Deutschland

BeitragThema: Deus-Drache   So Mai 10, 2009 8:54 am

Ich würde sagen ein anspruchsvoller Boss ist noch der Deusdrache, weil er um die 8 Milionen TP hat lol! .

Arrow Man sollte einige starken Waffen haben wie Platinschwwert, Königinnenschwert, Doxa-Lanze, Formalhaut... affraid

Der Kampf ist am Anfang relativ leicht, aber wenn er seine TP verliert wird er immer stärker Exclamation
Man sollte viele Stopp heilenden Gegenstände mit haben denn seine Spezialantakke kann sehr oft Stopp verursachen. Da ihr aber den Kampf immer verlassen könnt und euch Heilen bzw. Einkaufen gehen könnt ist der Kampf relativ leicht. Ihr solltet aber mindestens Level 60 sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   So Mai 10, 2009 1:05 pm

Der Deus-Drache hat ca.9 Millionen TP. Hilfreich ist auch Exkalibur Exclamation . Dazu sollte man Weiße Masken/Weisenringe oder Schwarze Masken/Dämonenschilde(ignoriert Reflex Crying or Very sad ) ausrüsten; je nach kommendem Angriff. Char. 1 sollte Exkalibur, Berserker, Hast, Courage Twisted Evil haben. Ein zweiter eine Fernwaffe; der Heiler.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   So Mai 10, 2009 1:41 pm

Noch ein paar "kleinere" Gegner:
Zauberpott
Ihn kann man mit Elixier beruhigen; er hüpft dann einfach umher und greift nicht an Mad . Mit geringer Wahrscheinlichkeit kann man es wieder zurückstehlen(3%). Falls gerade kein Elixier vorhanden ist, ist es auch hilfreich, 30x 1000 Stacheln einzusetzen Twisted Evil . Dabei muss allerdings viel geheilt werden Sad
roter Chocobo lv.99
nach dem Schwert des Paktes müssen in der Ozmone-Ebene 6 Chocobos besiegt werden Twisted Evil . Dann erscheint mit einer Wahrscheinlichkeit von 1:256 Crying or Very sad der 99er rote Chocobo. Er ist schwach gegen Blitz, Wasser und Heilig Twisted Evil und verliert Schleife(100%), Nethril(90%) und Große Arkana(90%) Very Happy . Klauen kann man Elixier, Final-Elixier und Angeli-Seele. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   So Mai 10, 2009 2:59 pm

Rarvafresser
Er erscheint im Megakristh nach 256 Sad getöteten Gegnern. Er verliert zu 3% Danjuro, bester Dolch, schnellste Waffe Very Happy Exclamation (chainen nicht möglich). Dabei darf kein Standortwechsler benutzt werde.
Ein weiterer erscheint jeweils nach 30-255 besiegten Monstern. Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Herzloser
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Deutschland

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mo Mai 11, 2009 8:23 pm

Die Elementare
Eiselementar: Erscheint in den Paramina Schluchten im Abschnitt Vereiste Stromschnellen und Mündung des Silberstroms

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Eis-Maginit
25-40% Eisstein
3-12% Geisterstein
1-5% Eis-Kristallit
Klauen: 55% Eis-Maginit
10% Geisterstein
3% Eis-Kristallit
Blitzelementar: erscheint in der Giza-Ebene nur währen der Regenzeit

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Blitz-Maginit
25-40% Blitzstein
3-12% Geisterstein
1-5% Blitz-Kristallit
Klauen: 55% Blitz-Maginit
10% Geisterstein
3% Blitz-Kristallit
Wasserelementar: erscheint in der Garameys Kanalisation im Abschnitt Hauptkanalsektion 11, Pegelkontrollsektion West, Hauptkanalsektion 10 indem man 10 Minuten wartet

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Wasser-Maginit
25-40% Wasserstein
3-12% Geisterstein
1-5% Wasser-Kristallit
Klauen: 55% Wasser-Maginit
10% Geisterstein
3% Wasser-Kristallit
Feuerelementar: erscheint in den Mosphora Bergen im Abschnitt Pfad zum Gipfel, Klippenpfad bei sonnigem Wetter.

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Feuer-Maginit
25-40% Feuerstein
3-12% Geisterstein
1-5% Feuer-Kristallit
Klauen: 55% Feuer-Maginit
10% Geisterstein
3% Feuer-Kristallit
Windelementar: erscheint in der Phon Küste in dem Abschnitt Pora-Pora Dünen nur bei verregnetem Wetter.

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Wind-Maginit
25-40% Windstein
3-12% Geisterstein
1-5% Wind-Kristallit
Klauen: 55% Wind-Maginit
10% Geisterstein
3% Wind-Kristallit
Erdelementar: erscheint im Tchita Hochland im Abschnitt Ebene schlummernder Erinnerungen und Zerklüftete Gründe nur bei bewölkten Wetter.

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Erd-Maginit
25-40% Erdstein
3-12% Geisterstein
1-5% Erd-Kristallit
Klauen: 55% Erd-Maginit
10% Geisterstein
3% Erd-Kristallit
Heiligenelementar: erscheint im Verwunschenen Wald im Abschnitt Verzerrende Pfade, Bewusstseinstrübende Pfade und Pfade tanzender Schatten.

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Heiligen-Maginit
25-40% Heiligenstein
3-12% Geisterstein
1-5% Heiligen-Kristallit
Klauen: 55% Heiligen-Maginit
10% Geisterstein
3% Heiligen-Kristallit
Dunkelelementar: erscheint in der Totenstadt Nabudis zu einer Wahrscheinlichkeit von 20%.

TP: 14830 MP: 999
Hinterlässt: 40-50% Dunkel-Maginit
25-40% Schattenstein
3-12% Geisterstein
1-5% Dunkel-Kristallit
Klauen: 55% Dunkel-Maginit
10% Geisterstein
3% Dunkel-Kristallit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mo Mai 11, 2009 9:43 pm

Fabunil
Er lässt sich besonders leicht mit Reflega besiegen. Dazu müssen alle Gruppenmitglieder Fernwaffen tragen, damit sie Abstand halten. Das Reflega schützt vor Magie und physich wird man kaum getroffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Fr Mai 15, 2009 6:39 pm

Beitrag von Herzloser:

Omega mk. XII

Zuerst muss man den Mob Yiasmat annehmen (muss nicht gemacht werden!) Dann in der Megakrisht die Aquarius- Tor-Steuerung in Iustare Aquaris berühren. Dann zum Standortwechler XVII in Infra Mobilits Ordovizium. Dann zum Aquarius Tor 1 in Uldobi Phullam Praa'vaa. Dann zur Capricornus-Tor-Steuerung in Iustare Capricornus und berührt sie.

Lauft zum Capricornius-Tor 2 in Ordovizium Xylem WeEs und dann wieder berühren. Geht zur Taurus-Tor-Steuerung in Sthaana Taurus und berührt diese. Lauft dann zum Taurus-Tor und berührt es. Ihr kommt zu dem Monster indem ihr den einzigen Weg in Infra Mobilitas Silur Muta über die Standortwechler XXI, XXII, XXIII und XXIV. Es ist sehr ratsam zu speichern sonst müsst ihr alles wiederholen!

Nach dem Kampf das Omega-Emblem aufheben sonst verschwindet es für immer! Ihr könnt es mit den zwei anderen Emblemen verkaufen und das Tros Schwert kaufen .
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Fr Mai 15, 2009 6:40 pm

Beitrag von Herzloser:

Yiasmant

Ihr möchtet Yiasmat möglichst schnell besiegen? Dann ist diese Stategie genau das richtige: Legt zuerst euren Haupteam folgende Waffen an:

Masamune (Bekommt man wenn man Gilgamesch besiegt hat)
Stirnreif (Schatz im Ridorana Richtfeuer, bei den farbigen Teleportler im 3.Akt bei den beiden Flunderdrachen, zu 100%)
Und eine Schwere Rüstung und am besten den Genji-Armreif.
Der andere bekommt ein Orochi oder ein Yagyunoshikkoku und leichte Rüstungen. Und die Katzenkapuze. Der andere bekommt eure stärkste Waffe. Jetzt geht ihr zu Yiasmat und stelle folgende Gambits bei den Chars mit Orochi/Yagyunoshikkoku und Masamune ein:

Sich selbst = Hastga
Sich selbst = Courage
Sich selbst = Tobsucht
Einen Gegner = Angriff
Und bei dem anderen:

Sich selbst = Armor
Sich selbst = Revers
Einen Gegner = Angriff
Jetzt richten die beiden mit jedem Angriff ca. 9000-9999 TP Schaden an und wenn man dem anderen auch ein Sonnenschwert gegeben hat, richtet er auch mit Courage 9999 TP Schaden an. Wichtig ist, dass man die Zustandsveränderungen schnell spricht und auf keinen Fall zu heilen, wenn man Revers hat. Mit Level 85-95 hat man keine Probleme diese Strategie aufrecht zu halten.

WICHTIG: Diese Strategie funktioniert nur für seine ersten 40-45 Millionen TP, denn ab dann aktiviert er Mirakel, dass seine Stufe verdoppelt. Ab dann sollte man lieber keinen Char in den Berserker-Zustand versetzen, da er dann so 4000-5000 TP Schaden pro Angriff verursacht und er immer 6-9 Angriffsfolgen macht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Fr Mai 15, 2009 6:41 pm

Beitrag von Herzloser:

Gilgamesh

Den Mob Gilgamesh kann man nach dem Antiken Giruvegan annehmen. Allerdings solltet ihr noch mit dem Kampf bis nach dem Richtfeuer warten, weil ihr dann bessere Waffen habt. Bedienungen: Flöz 11 Schlüssel. Teleportiert euch zu den Lhusu-Minen und speichert. Geht dann auf die Tashee-Brücke und der erste Kampf beginnt:

1. Kampf
Der erste Kampf ist recht einfach. Schaltet zunächst Enkidu aus, ein treuer Begleiter Gilgameshs. Haut dann mit euren stärksten Waffen auf ihn ein. So lvl 60 sollte genügen. Wenn er mit einer Szene sein erstes Schwert zieht, könnt ihr von ihm das Genji-Schild klauen. Zieht er sein zweites Schwert (Sonnenschwert), kann man von ihm eines der besten Accessoirs klauen: Der Genji-Armreif.

Allerdings sobald er sein zweites Schwert zieht, setzt er eine physiche Barriere und ihr könnt weder mit euren Waffen Schaden machen, noch könnt ihr klauen. Sobald seine Barriere dahin ist beklaut ihn, benutzt Abwehr-Malus und haut dann drauf. Nach eurem Sieg, flieht Gilgamesh zum Flöz 5.

Auf zu Gilgamesh: Geht nach dem Sieg weiter oder speichert. Beim Flöz 7 geht ihr nich den linken Weg zum Ameisenlöwe, sondern geht rechts. Dort ist ein Tor, das ihr mit dem Flöz 11 Schlüssel öffnen könnt.Geht erst nach Norden, seit ihr auf Schienen, geht nach Osten und ihr kommt zur Rashee-Brücke. Geht weiter nach Osten, bis es nicht mehr weiter geht, get nach Süden und ihr kommt zum Speicherkristall.

Speichert, denn eine Kammer weiter wartet Gilgamesh auf euch, wesentlich stärker als beim ersten Kampf.

2. Kampf:
Diesmal hat auch Enkidu ca. 133000 Tp. Ihr solltet jetzt lvl 73 sein. Legt das Nihapoloa an und wirkt ein Alheilmittel auf ihn. Danach legt einem Chara euer stärkstes Schild an und wirkt Amor auf ihn. Gilgamesh und Enkidu greifen jetzt nur diesen Chara an. Benutzt Nova, weil Enkidu Öl als Zustandveränderung hat. Gigamesh setzt manchmal Schlaf lvl.2, Inakt lvl. 3 und Stein lvl.4 ein. Euer lvl sollte also nicht durch 2,3 oder 4 teilbar sein.

Wenn er sein erstes Schwert zieht, könnt ihr von ihm 3000 Gil klauen. Beim zweiten Schwert bietet er Genji-Helm an und beim dritten Schwert könnt ihr Genji-Rüstung klauen. Dann gelingen ihm mehrere Treffer hintereinander. Dieser Chara sollte wohl dann tot sein, belebt ihn wieder und heilt euch regelmäßig. Auch setzt er eine Spezialattacke ein, die locker 5000 Tp Schaden macht. Wenn er sein letztes Schwert zieht, ist er für kurze Zeit unbesiegbar.

Heilt euch zu diesem Zeitpunkt und frischt Hast und Dubli auf. Sobald die Barriere gefallen ist benutzt auch hier Abwehr-Malus um mehr Schaden zu machen. Habt ihr ihn besiegt, geht zu Montblanc und er gibt euch 10000 Gil und Masamune.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Fr Mai 15, 2009 6:41 pm

Beitrag von Herzloser:

Der Deus-Drache

Dieser optionale Boss hat 8.930.711 Tp. Aber keine Panik, der Boss ist mit lvl 65 oder vieleicht schon 80(?) zu schaffen.

Bedienungen: Drachenschuppen vom Mob Viraal in der Cerobi Steppe

Nachdem ihr die Drachenschuppen erhalten habt, geht zurück zum Gebiet, wo ihr Viraal gefunden habt. Geht dort zur Windmühle 10 und untersucht sie. Ein Drachen-Forscher kommt heraus und ihr gebt ihm die Drachenschuppen. Für diesen Gefallen gibt er euch den Rostschlüssel.

Geht nun in den Sohen Höhlenpalast, Kanon Gang. In dem Rondell geht ihr zum östlichen Raum. Geht aus dem Kanon Gang raus und wieder hinein. Nun müsst ihr das Rondell einmal im Uhrzeigersinn durchlaufen und unterwags alle acht Tore aufmachen. Habt ihr es richtig gemacht, erscheint eine Nachricht, dass irgendwo ein Portal geöffnet wurde. Geht nun zum westlichen Rondell zum Portal der Askese. Öffnet es und geht weiter. Vor dem nächsten Portal solltet ihr euch für den Kampf vorbereiten.

Boss: Deus-Drache

Wie schon oben erwähnt, hat der Deus-Drache knapp 9 Millionen TP. Er macht zudem immer locker 1000 bis 2500Tp Schaden mit seinen Attacken. Seine schlimmste Attacke ist Verdickt, welches Himelschaden macht und euch mit Stopp belegt. Stopp könnt ihr zumindest mit Kraftreifen verhindern, Himmelschaden mit Weißen Masken oder Revers. Revers hat in diesen Kampf ( wie auch gegen Yiasmat ) eine große Bedeutung. Denn dank Revers macht Deus-Drache keinen Schaden, sondern heilt euch. Ich hab gegen ihn eine gute Taktik gefunden, die den Kampf einfacher gestaltet. Wirkt auf euren Gruppenführer Amor, danach Revers. Dadurch macht Deus-Drache keinen Schaden und eur anderen Charas können draufhaun ( am besten mit Heiligwaffen ) . Bewegt euch mit dem Gruppenführer weg von den anderen Charas, damit die nicht von Petri-Atem, das auch schon mal Lehm verursachen kann, befallen werden. Auf euren Helfer sprecht ihr Tobsucht und gebt ihm Sonnenschwert und am besten noch den Kaiserwams, damit er immer Courage hat. Richtig gut wird er dann, wenn er auch noch Genji-Armreif trägt. Der Gruppenführer bekommt Exkalibur. Der Heiler kriegt irgendeine Waffe, die auch Schaden macht. Ich empfehle Ultima-Schwert. Dieser Chara wird Dubli auf den Helfer sprechen und diese beiden Charas ( Helfer und Heiler ) heilen. Falls ihr einen Gambit habt einen Gefährten < Medica, schaltet es aus, denn sonst wird Revers immer geheilt. Wenn er nur noch 20% seiner max TP hat, setzt er absofort häufig Anti ein ( was er auch schon früher einsetzt, wenn ihr Pech habt ), welches eure TP und MP vertauscht. Da das meistens den Gruppenführer ( wegen Amor ) betrifft, kommt es auf viel Glück an, denn wenn dieser Chara kein Revers mehr hat und Deus-Drache setzt einen normalen Angriff ein, wird dieser kampfunfähig. Das einzige, was ihr machen könnt, ist euch mit Items wie X-Potions heilen. Wenn er nur noch 50% seiner max Tp hat, könnt ihr nur noch max. 6999TP Schaden machen. Dann kommt es auf eure Ausdauer an. Ich hab ihn in einer dreiviertel Stunde besiegt und war lvl 81.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Fr Mai 15, 2009 6:45 pm

Diese Berichte sind als Original im Thema "Tipps für die Bosse" zu sehen. Allerdings sind das ja auch besondere Gegner. Daher habe ich die Beiträge hierhin kopiert...
Ohne die Rechtschreibung zu überarbeiten^^ (Yiasmant lol! )
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mo Mai 25, 2009 5:56 pm

Die Mobs:
Ashe12:
Fangen wir mit dem ersten Mob an: Streunertomate. Er ist zu finden in der Treppendüne in der Ostwüste Dalmasca. Das ist noch recht einfach: Haut einfach drauf, dann springt igendwann Streunertomate von der Klippe. Heilt euch und lauft dann hinunter, um den Kampf zu Ende zu bringen. Wenn Streunertomate nur noch 40% seiner Tp hat, setzt er Chili-Atem ein: Der einzige wirklich gefährliche Angriff. Danach solltet ihr euch heilen und beendet den Kampf, indem ihr weiter auf Streunertomate draufhaut. Nachdem Kampf solltet ihr zu Tomaj gehen, der sich in der Bar "Zum Sandmeer" aufhält.
Danach könnt ihr Dexter und vielleicht auch Blütenkaktor annehmen. Diese solltet ihr aber erst machen, wenn ihr mit Balthier, Fran und Basch unterwegs seid. Dexter hält sich in der Westwüste Dalmasca auf. Geht nach Süden, zum abgelegenen Teil Dort hält sich Dexter auf. Dieser macht schon mal Reißen, was erschreckend viele Tp abzieht. Heilt euch, dann haut weiter mit euren Waffen drauf. Beachtet, dass ihr sehr viel davon habt, zwei Charas Fernwaffen zu geben, damit sie nicht von den Attacken getroffen werden. Ein Chara sollte immer heilen, damit ihr euch um was anderes kümmern könnt: Das Angreifen. Habt ihr ihn besiegt, kriegt ihr, wenn ihr nochmals mit dem Auftraggeber redet als Handelsware eine Prophetenrolle, welches ein Wissen enthält.
Blütenkaktor ist schon etwas schwerer. Er befindet sich in der Ostwüste Dalmasca, Sandlabyrinth. Er kann ziemlich brutal sein, wenn er am Ende des Kampfes 1000 Stacheln einsetzt, also werdet ihr wohl oder übel mit mindestens zwei Charas kämpfen müssen. Dieser Mob hat schon 6000 Tp, also deutlich mehr als ihr bisher besiegt habt. Aber auch das werdet hr schaffen. Benutzt einfach die Taktik, wie schon bei Dexter beschrieben. habt ihr ihn besiegt, solltet ihr zu Dandro gehen und die Belohnung abholen. Dieser Mob ist für einige Nebenaufgaben wichtig, wie z.B. der Dalmascanische Patient...
Okay, machen wir weiter mit dem Todesabt. Diesen findet ihr in der Garamsey Knalisation, dort wo ihr gegen die Ratten und gegen Pyross gekämpft habt. Das ist das erste Gebiet, gleich wenn ihr in dei Kanalisation geht...
Dieser Mob setzt Todesurteil ein, was nach einem Countdown den sofortigen Tod herbeiführt, also solltet ihr genug Phönixfedern dabei haben, um zu gewinn. Ihr könnt eure normalen Waffen nehmen, aber viel einfacher geht es, wenn ihr Vita auf ihn zaubert . Denn es ist eine untote Kreatur. Sollte nicht allzu schwer sein
Den nächsten Mob könnt ihr erst machen, nachdem ihr auf der Leviathan wart. Geht zu Püree, die sich am Khusu-wolkenplatz aufhält. Dann müsst ihr in die Lhusu-Mine, Flöz 2. Macht Granitite, so heißt der Mob, auf euch aufmerksam, dann rennt schnell wieder in den kleine Durchgang, in den Granitite nicht durchpasst. Nun könnt ihr diesen Mob gnadenlos abknallen Granitite wird euch nur noch mit Magie angreifen, aber di ist vergleichsweise harmlos.


Zuletzt von Vaan am Fr Jun 05, 2009 8:10 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mo Mai 25, 2009 6:04 pm

Nidheg
nach Ba´Gamnans Angriff
Azubi
Rang I
Lhusu-Minen
Transportroute 1
Blind/Defix oder Schlaf, dann Feuer-Magie

Vanille-Mousse
nach Flucht aus dem Anwesen des Marques
Schütze
Rang V
Garamsey
Pegelkontrollsektion West
Schutz vor Aquaga durch Wikingermantel, Feuer-Magie(Reflega -> Feura), keine Feuerwaffen

Ringdrache
wie oben
Schütze
Rang III
Westwüste
Sandene Muster
Bann, Feuer-Magie, Belias, Reflega, Defix-Schutz: Stiefel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mo Mai 25, 2009 9:14 pm

Was soll das denn, Vaan?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Di Mai 26, 2009 10:05 am

was das soll?
naja, Mobs sind besondere Gegner...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Di Mai 26, 2009 10:14 am

Zitat: (bei der eigentlichen Funktion kann man kaum was lesen)
Als nächsten kommt also der Mob Gockatrice. das ist eine von Montblancs Notfahndungen. Geht zur Nomadensiedlung und redet mit der Cockatrice Züchterin. Dann geht nach Osten, zum Nordufer des Gizas. Besiegt dort alle Gegner, verlasst das Gebiet und betretet dann wieder das Gebiet.
Nun erscheint gockatrice zusammen mit kleinen Kükatrice. Diese sind zwar vllt süß, aber trotzdem gefährlich
Ihr könnt alle mit Schlaf belegen und dann mit Magie angreifen. Oder ihr beschränkt euch auf physische Attacken, was gefährlich werden kann, denn alle greifen auf einen Haufen an. Also aufpassen
Ihr solltet zumindest Windwaffen ablegen, denn diese werden absorbiert. Nehmt lieber eine Schusswaffe mit Matschkugeln... falls ihr die habt
Nun kommen wir zu einen etwas gefährlichen Mob. Er heißt Nidheg und befindet sich im dritten Gebiet von Bhijerba ausgesehn ( Das nach der ersten Brücke ). Natürlich meine ich die Lhusu-Minen. Belegt ihn mit Schlaf und greift dann mit - was wohl - Magie an. Oder ihr benutzt Blind und Defix. Das erleichtert euren Mp-Verbrauch. Verhaut erst die in der Umgebung verstreuten Monster, bevor ihr euch Nidheg zuwendet.
Nun kommt eine Art optionlaer Boss: Quakquak. Dieser ist stärker ( ist klar eigentlich ) als die Mobs, die ihr bisher besiegt habt. Er kann - wie Yiasmat, wie ihr später sehen werdet - Mirakel einsetzen und damit seine Stufe verdoppeln! Ach, bevor ich es vergesse: Dieser Mob ist bei der Brücke in Strenregenfeild in der Giza-Ebene, Regenzeit. Da Quakquak schwach gegen Feuer ist, solltet ihr Belias rufen und Blind auf Quakquak wirken. Dann könnt ihr mit physischen Angriffen angreifen oder ihr verschwendet eure Mp mit Feuer...
Nun kommt Engedoras: Den könnt ihr in der Garif-Heimat annehmen. Ne ne, dort ist der nich. Ihr müsst in das Schluchttal, was ihr von Schlangengrün erreichen könnt ( dort, wo die Uuhs sind ). Besiegt dort alle Gegner, dann verlasst das Gebiet und betretet es wieder. Nun steht ihr Engedoras gegenüber.Habt ihr Bann zur Verfügung, könnt ihr sein Protes und Vallum auslöschen. Er ist schwach gegen Wind, also habt einen Gladius dabei. Benutzt Inakt oder Schlaf, um ihn auszuknoggen, dann sprecht Reflek und werft Aero auf euch, um maximalen Schaden zu machen. Wenn ihr diese Taktik befolgt, werdet ihr leichtes Spiel haben.
Nun wird es knifflig. Vielleicht solltet ihr den Mob erst mit lvl 35 machen, wenn ihr es immer noch nicht hinkriegt, ihn zu besiegen. Ich spreche vom Mob Vanille-Mousse. Erstens ist er selbst recht stark, zweitens auf dem weg dorthin kommen auch starke Monster, wie Kaiser Morbol. Habt ihr euch durchgeschlagen, kommt es zum eigentlichen Problem: Er ist sehr gefährlich, denn er sprichr gerne blöde Zustandsveränderungen. Ihr solltet also einen Heiler haben. Am besten ist es, wenn ihr diesen Mob macht, wenn ihr aus den Henna-Minen kommt und Feura und Hast gekauft habt. Das erleichtert den Kampf erheblich . Kauft auch Wikingermantel, um den Aquaga-Schaden zu verhindern ( der doch recht viel Schaden macht ). Eine Option ist, Reflek auf euch zu sprechen und dann Feura sprechen. ach ja, ich hab noch gar nicht gesagt, wo dieser Mob überhaupt ist. Ein Glück, dass ich es nicht vergessen habe . Er befindet sich in der Garamsey-Kanalisation, Hauptkanalisation 10. Habt ihr ihn besiegt, bekommt ihr einen Defektschlüssel, den der Auftraggeber zum Schleusenschlüssel umbaut. Der ist für ein paar Nebenaufgaben von Nöten, auch für eine Esper...
Zitat Ende.

irgendwie hab ich ne andere Mob-Liste(Reihenfolge)^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 2:45 pm

Danke, dass du so nett bist... bei der eigentlichen Funktion kann man kaum was lesen... Was wird das? Willst du mich etwa rauseckeln, oder was?
Egal,
Ich mach nun weiter mit Ishtam, der sich in der Henna-minen, Stollen 1 befindet. Dieseer Mob setzt gerne Stopp ein, also solltet ihr entweder Kraftreife anlegen ( falls ihr die schon habt ) oder ihr gebt einen Chara eine Fernwaffe, um Stopp zu entgehen und der schmeißt dann Chronos`Tränen auf die "verstoppten" Charas...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 2:48 pm

Ups, hab weitere Kampftipps vergessen. Egal, das mache ich nach. Benutzt Blind und Sammeln, denn der Mob setzt auch gerne einen Angriff ein, der eure Mp aufsaugt Very Happy
Ach übrigens, sry Vann, lass uns nicht streiten, ok? Aber warum lässt du mich nicht machen? Sad
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 2:49 pm

oh, entschuldigung^^
ich meinte mit der eigentlichen Funktion die Zitat-Funktion:
Zitat :
Diese hier. und hier KANN man kaum was lesen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 3:15 pm

Also hier machen wir weiter... sry, bin in der Schule und musste den Computer wechseln... Also Chopper. Nun wie ihr schon wisst, befindet er sich in den Paramina-Schluchten, Eisdrachengrab, heißt das glaub ich, jedenfalls das Gebiet vor dem Miriam-Stillschrein. Es helfen hier Gemach und Schlaf, also solltet ihr diese bei Bedarf anwenden. Wennn ihr Magie wirkt, wird er böse und wenn er nur noch 20% seiner Tp hat, setzt er Balnace ein, was böse enden könnte. Also greift lieber zu euren Waffen, bis er nur noch 20% seiner Tp hat. Dann setzt er trotzdem noch Balance ein...Egal, ihr solltet auf jeden Fall vor Balance heilen und am Anfang Bann wirken. Viel Spaß dabei. Ach übrigens, Vaan, hast du nun alles von "MObliste von FFXII" kopiert? Question
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Vaan
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 541
Anmeldedatum : 09.05.09
Alter : 22
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 3:21 pm

1. haha! ich hab heute frei tongue ^^
2. Ich glaube, Balance setzt er nur ein, wenn vorher Bann benutzt wurde
3. Ja, alles wichtige(also die ganzen Mobs)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 3:32 pm

Nun kommt ein weiterer Mob, der recht schwer ist: Ich rede - natürlich - von Ringdrache. Er ist zu finden in Sandene Muster in der Westwüste Dalmasca. Dieser Mob ist sehr stark. Er setzt starke Attacken ein, wie z.B. Feueratem ( Crying or Very sad ), Feura und Defixga... Das Problem ist, dass gerade Sandsturm ist, also sind die Feuerattacken besonders gefährlich. Schützt euch vor Reflek, dann sprecht vllt Feura auf euch selbst. Allerdings solltet ihr euch dann mit Items heilen. Für Defixga braucht ihr entweder Stiefel oder Alheilmittel, die den Defixzustand aufheben. Nun, was noch hinzuzufügen ist, ist das ihr als Belohnung ein Eisbrand und 200 Gil bekommt. Also macht diesen Mob, bevor ihr Richter Bergan besiegt habt. Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 3:42 pm

Also, jetzt kommt ein weiterer schwerer Mob: Ich rede diesmal von Ultros. Und dieser ist etwas pervers, denn er erscheint nur, wenn ihr mt Frauen kämpft. Danach könnt ihr aber wieder Vaan, Balthier und Basch einwechseln. Er ist zu finden in der Hauptkanalisation 10, Garamseys Kanalisation. Benutzt zuerst Bann, dann benutzt Feura und/oder Feuerwaffen mit Napalmkugeln. Diese helfen aber nicht weiter, denn Ultros hat eine Steigerung, dass er stark gegen Feuerwaffen ist. Ultros setzt aber auch gute Zauber ein, wie z.B. Negra, Gemachga. Aber auch wird Mithril-Blasen und Blitzlicht.Ersteres versetzt gleichzeitig in Konfus, Gift und andere üble Zustandsveränderungen. Falls es knapp wird, könnt ihr euch in eine hintere Ecke verziehen und euch heilen. Dann heilt sich aber auch Ultros! affraid
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Blitzballgott
Allwissender
Allwissender
avatar

Anzahl der Beiträge : 365
Anmeldedatum : 24.05.09
Alter : 22
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   Mi Mai 27, 2009 9:02 pm

Nun kommen wir zu Athmos, den ihr in der Nalbina-Stadt von Brogg bekommt. Diesen Mob findet ihr in den Mosphara-Bergen, nördlicher Bergfuß. Er ist schwach gegen Heilig, was euch nicht wirklich was nutzt, denn ihr habt weder den zauber, noch Waffen mit dem Element. Physische Attacken helfen hier gut Very Happy , also solltet ihr bei Bedraf unbedingt den Schlitzer mit auf die Reise Very Happy . Er benutzt Wirbelkick und Anknabbern, aber ihr könnt das alles verhindern, wenn ihr Inakt auf ihn sprecht.
So, erst mal viel Spaß mit den Tipps... Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.postpartum.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste   

Nach oben Nach unten
 
Die Gegner: alle Mobs, alle Exoten, alle Bosse, alle Gebiete, komplette Liste
Nach oben 
Seite 1 von 10Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
final-fantasy-fans :: final fantasy :: final fantasy XII-
Gehe zu: